MIT LEUCHTENDEN IDEEN VORAN: DER SORTIMENTSBEREICH LICHTTECHNIK BESITZT EINE HOHE STRAHLKRAFT

LICHT KANN SEHR VIEL MEHR ALS EINFACH NUR LEUCHTEN. LICHT SCHAFFT RÄUME, SETZT ARCHITEKTUR IN SZENE, AKZENTUIERT UND VERMITTELT SICHERHEIT. ZUDEM KANN MODERNE LICHTTECHNIK ENERGIEKOSTEN SPAREN UND DEN CO2-AUSSTOSS DEUTLICH SENKEN.

„Um die optimale Lichtlösung zu entwickeln, muss man die Technologien und produktspezifischen Möglichkeiten kennen.“

KATJA WIECH, SORTIMENTSLEITERIN LICHTTECHNIK

Lichtlösungen werden zunehmend komplexer und anspruchsvoller. Nur wer es heute schafft, Energieeffizienz, Komfort und Stil von der Beratung bis hin zur Realisierung überzeugend umzusetzen, wird auch morgen erfolgreich sein.

DAS ERFOLGSKONZEPT

Genau das schafft das Lichttechnik-Team der DEHA. Sein Erfolgskonzept? Ein breites, innovatives Sortiment, ein sorgfältig ausgewähltes Lieferantenportfolio sowie eine hohe Qualifizierung. Das, in Verbindung mit den Lichtfachberatern, versetzt die Kunden der DEHA in die Lage, umfassende Lichtlösungen zu entwickeln. Und davon profitieren Endkunden, Handwerksunternehmen, die DEHA Fachgroßhändler und die Lichthersteller gleichermaßen.


120 LICHTFACHBERATER IN DEUTSCHLAND

Die Lichtkompetenz wird von den Kunden der DEHA Gesellschaften aktiv genutzt. Sie ziehen frühzeitig einen Lichtfachberater zu ihren Projekten hinzu. Der Vorteil: Er hat die Individualität des jeweiligen Bauvorhabens im Blick und bringt sich exakt mit den Leistungen ein, die benötigt werden. Das beginnt bei der Beratung am Telefon und geht bis zur Projektierung vor Ort.

Die Lichtfachberater vermitteln die Vielfalt der Lichttechnik mit all ihren Facetten und Chancen. In enger Zusammenarbeit mit den DEHA Kunden aus dem Elektrohandwerk und den DEHA Lieferantenpartnern aus der Industrie entwickeln sie Lichtlösungen auf Basis einer fundierten technischen Beratung. Alles für den gemeinsamen Erfolg.

Standen früher langlebige, austauschbare Produkte im Fokus, sind es heute Produkte mit smarter LED-Technologie. Die Entwicklungen sind rasant, die Produktlebenszyklen kurz. Diesen Wandel haben die DEHA Unternehmen erfolgreich vollzogen. So haben sie heute nur noch rund 30 Prozent konventionelle Technik. Und auch dieser Anteil wird von Jahr zu Jahr geringer.

In der Lichttechnik hat die Digitalisierung längst Einzug gehalten. Leuchten werden intelligenter und werden in Zukunft weitaus mehr Möglichkeiten bieten, als nur Beleuchtungsaufgaben zu übernehmen. Deshalb arbeitet das Lichttechnik-Team bereits heute an neuen Services, um sich für morgen weitere Wettbewerbsvorteile zu sichern, und dabei ist das Team auf einem richtig guten Weg.