AUSBLICK DER GESCHÄFTSFÜHRUNG

„Zukunft passiert nicht einfach. Zukunft ist unsere Vorstellung von dem, was morgen sein wird. Und unsere Zukunft werden wir aktiv gemeinsam gestalten.“
 

EIN STARKES MITEINANDER FÜR EINE ERFOLGREICHE ZUKUNFT

Die digitale Transformation der Märkte und Systeme ist eine große Herausforderung für Hersteller, Großhandel und Handwerk. Diese Herausforderung nehmen wir als DEHA aktiv an und begegnen ihr mit Zuversicht und unternehmerischem Handeln. Mit der Erweiterung der Geschäftsführung hat die Gesellschafterversammlung ein Signal der Stärkung für künftige Herausforderungen gesetzt. Durch die personelle Erweiterung der Spitze gewinnt die DEHA an Handlungsstärke in den drei für die Zukunft entscheidenden Kernbereichen: Sortimente, Warengeschäfte & Internationalisierung, Marketing & Services, Finanzen, HR & Interne Services. Diese gilt es, auf die nächste Stufe zu heben und kontinuierlich weiterzuentwickeln. So wird die erfolgreiche Matrixorganisation noch fokussierter auf Geschäftsfelder und Funktionen ausgerichtet. In den Arbeitskreisen werden unsere Leistungen und Systeme gemeinsam mit der DEHA Zentrale aktiv auf morgen ausgerichtet.

Wir wollen weiterwachsen und alles dafür tun, dass unsere Systeme weiterhin verlässlich arbeiten. Dabei lassen wir unsere Kunden vor allem mit der Digitalisierung nicht alleine. Der letzte TECSELECT Kongress stand klar im Zeichen der Digitalisierung. Dabei zeigte sich, dass viele Kunden dem Thema noch mit Sorge zugewandt sind. Es wird unsere Aufgabe sein, mit ihnen in die neue Ära einzusteigen, ohne die guten Tugenden zu vergessen. Die DEHA steht auch künftig für Kontinuität und Verlässlichkeit, in Kombination mit Neuorientierung und konsequenter Weiterentwicklung.

Dr. Klaus Schmidt
Geschäftsführer Sortimente, Warengeschäfte und Internationalisierung
Birgit Collmer
Geschäftsführerin Finanzen, HR und interne Services
Daniela Blickle
Geschäftsführerin Marketing und Services